Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Transformative Wissenschaft : warum Wissenschaft neue Formen der Demokratisierung braucht

  • Nach vielen Jahren einer disziplinären und fast ausschließlich innerwissenschaftlichen Exzellenzorientierung steht seit einiger Zeit die Rolle von Wissenschaft in der Gesellschaft erneut zur Diskussion. Der vorliegende Beitrag zeichnet die Debatte zur Bedeutung von Wissenschaft in gesellschaftlichen Umbruchsphasen nach und zeigt auf, welche neue Formen der Demokratisierung diskutiert werden und wo künftige Herausforderungen liegen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Contribution to Periodical
Author:Uwe SchneidewindORCiDGND, Carsten von Wissel
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-61230
Year of Publication:2015
Language:German
Source Title (German):Forum Wissenschaft
Volume:32
Issue:4
First Page:4
Last Page:8
Release Date:2015/12/15
Division:Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
Licence (German):Nutzungsbedingungen - Terms of use