Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Chancen der Digitalisierung für die Energiewende

  • Der schnell fortschreitende Digitalisierungs- und Automatisierungsprozess ist heute schon ein wichtiger Wegbegleiter für die Transformation des aktuellen Energiesystems. Im vorliegenden Beitrag werden sechs Anwendungsbeispiele vorgestellt, die deutlich machen, dass die Energiewende ohne Digitalisierung nicht denkbar ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Conference Object
Author:Veit Hagenmeyer, Simon Waczowicz, Nora Szarka, Franziska Müller-Langer, Michael Kröner, Michael Steubing, Daniela Thrän, Manfred Fischedick, Paul Weigel
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-72908
Publisher:Forschungsverbund Erneuerbare Energien
Place of Publication:Berlin
Year of Publication:2019
Language:German
Source Title (German):Die Energiewende - smart und digital : Beiträge zur FVEE-Jahrestagung 2018
First Page:16
Last Page:19
Division:Zukünftige Energie- und Industriesysteme
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt