Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Entwicklungsstand und Forschungsbedarf von Direct Air Capture : Ergebnis einer multidimensionalen Analyse

  • Als Direct Air Capture (DAC) werden Technologien zur Abscheidung von Kohlendioxid aus der Atmosphäre bezeichnet. Diese könnten zunehmend zum Einsatz kommen, um CO2 für Power-to-X-Prozesse (PtX) oder zur Erzielung "negativer Emissionen" bereitzustellen. Die Ergebnisse einer multidimensionalen Bewertung im Rahmen der BMWi-Studie "Technologien für die Energiewende" (et 09/2018) zeigen, dass noch große Unsicherheiten bestehen und die Entwicklung überwiegend an Deutschland vorbeigeht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Peer-Reviewed Article
Author:Peter Viebahn, Alexander Scholz, Ole Zelt
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-74385
Year of Publication:2019
Language:German
Source Title (German):Energiewirtschaftliche Tagesfragen
Volume:69
Issue:12
First Page:30
Last Page:33
Division:Zukünftige Energie- und Industriesysteme
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt