Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 9 of 6214
Back to Result List

Was passiert mit unserem Müll? : Nationaler Müllkreislauf und internationale Müllökonomie

  • Seit einigen Jahren erfährt die Abfallwirtschaft unter dem Schlagwort "Kreislaufwirt­schaft" einen massiven Perspektivwech­sel: Nach den Vorstellungen der Europäischen Kommission, die 2015 ihren Aktionsplan Kreislaufwirtschaft vorgestellt hat, sollen Abfälle in Zukunft in erster Linie als potenzieller Rohstoff gesehen werden; sowohl die in einzelnen Produkten enthaltenen natürlichen Ressourcen als auch deren ökonomischer Wert sollen am Ende der Nutzungsphase möglichst optimal erhalten bleiben. Angesichts der Rohstoffarmut in Eu­ropa sollen die Abfälle recycelt und wieder in den Produktionsprozess zurückfließen, um so auch langfristig die europäische Wettbewerbsfä­higkeit sicherzustellen. Damit geraten jedoch auch neue Fragen inSeit einigen Jahren erfährt die Abfallwirtschaft unter dem Schlagwort "Kreislaufwirt­schaft" einen massiven Perspektivwech­sel: Nach den Vorstellungen der Europäischen Kommission, die 2015 ihren Aktionsplan Kreislaufwirtschaft vorgestellt hat, sollen Abfälle in Zukunft in erster Linie als potenzieller Rohstoff gesehen werden; sowohl die in einzelnen Produkten enthaltenen natürlichen Ressourcen als auch deren ökonomischer Wert sollen am Ende der Nutzungsphase möglichst optimal erhalten bleiben. Angesichts der Rohstoffarmut in Eu­ropa sollen die Abfälle recycelt und wieder in den Produktionsprozess zurückfließen, um so auch langfristig die europäische Wettbewerbsfä­higkeit sicherzustellen. Damit geraten jedoch auch neue Fragen in den Fokus: Was genau passiert eigentlich mit un­serem Müll? Wo bleibt er, und in welchen Teilen der Welt wird er recycelt? Und wer hat dann Zu­griff auf die Rohstoffe, die aus ihm zurückgewonnen werden?show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Contribution to Periodical
Author:Claas Henning WiltsORCiDGND
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-71915
Year of Publication:2018
Language:German
Source Title (German):Aus Politik und Zeitgeschichte
Volume:68
Issue:49-50
First Page:9
Last Page:16
Release Date:2018/12/17
Division:Kreislaufwirtschaft
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft
Licence:License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung