Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 16 of 23
Back to Result List

Wechsel/Wirkung: die Oper Wuppertal und das Wuppertal Institut : Design eines Ämtertausches von zwei Wuppertaler Institutionen

  • Können Wissenschafts- und Kulturinstitutionen in ihrer gesellschaftlichen Wirkung davon profitieren, wenn sie sich einem temporären Perspektivwechsel unterziehen? Der Beitrag beschreibt das Design und den Anspruch eines Vorhabens von zwei Wuppertaler Institutionen, die sich mit dem zeitlich befristeten Ämtertausch ihrer Leiter einem solchen Experiment unterziehen werden: der Oper Wuppertal und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie - einem führenden Nachhaltigkeits-Think-Tank.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Author:Uwe SchneidewindORCiDGND, Berthold Schneider, Christian Grüny, Daniel Hörnemann
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-73863
Editor:Isabel Maria Finkenberger
Publisher:Jovis
Place of Publication:Berlin
Year of Publication:2019
Language:German
Source Title (German):Komplement und Verstärker : zum Verhältnis von Stadtplanung, künstlerischen Praktiken und Kulturinstitutionen
First Page:202
Last Page:210
Note:
Enthält auch die englische Übersetzung: "Inter/action: Wuppertal opera and the Wuppertal Institute : the heads of two institutions in Wuppertal exchange offices" (S. 212-216)
Division:Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:700 Künste und Unterhaltung
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt