Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 2 of 193
Back to Result List

Die Energiewende - zwischen Erfordernis und Ereignis

  • Die Energiewende ist der Umstieg der Energieproduktion, -versorgung und -nutzung von nuklearen und fossilen Energieträgern auf erneuerbare Energien. Dieser tiefgreifende Wandel des über viele Jahre gewachsenen Energiesystems in Deutschland umfasst zahlreiche, hoch komplexe Aspekte und Prozesse. Aus einer eher technologischen Perspektive heraus betrachtet sind die Ziele der Energiewende eine Weiterentwicklung und Dezentralisierung des technischen Stromsystems und seiner Komponenten (Speicher, Netze, Management), die Steigerung der Energieeffizienz (bspw. in industriellen Prozessen sowie in Haushalten, durch energetische Modernisierung des Gebäudebestandes oder eine intelligentere Nutzung der Wärme) sowie die Elektrifizierung des Verkehrs.Die Energiewende ist der Umstieg der Energieproduktion, -versorgung und -nutzung von nuklearen und fossilen Energieträgern auf erneuerbare Energien. Dieser tiefgreifende Wandel des über viele Jahre gewachsenen Energiesystems in Deutschland umfasst zahlreiche, hoch komplexe Aspekte und Prozesse. Aus einer eher technologischen Perspektive heraus betrachtet sind die Ziele der Energiewende eine Weiterentwicklung und Dezentralisierung des technischen Stromsystems und seiner Komponenten (Speicher, Netze, Management), die Steigerung der Energieeffizienz (bspw. in industriellen Prozessen sowie in Haushalten, durch energetische Modernisierung des Gebäudebestandes oder eine intelligentere Nutzung der Wärme) sowie die Elektrifizierung des Verkehrs. In dem vorliegenden Kapitel werden die verschiedenen Herausforderungen zur Umsetzung der Energiewende genauer beleuchtet und dargestellt und schließlich in zentrale Schlussfolgerungen zur Realisierung der Energiewende überführt.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Author:Manfred Fischedick, Katja Witte, Daniel Vallentin
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-74900
Editor:Jan-Hendrik Kamlage
Publisher:Nordhausen
Place of Publication:Traugott Bautz
Year of Publication:2019
Language:German
Source Title (German):Dezentrtal, partizipativ und kommunikativ : Zukunft der Energiewende
First Page:33
Last Page:55
Division:Zukünftige Energie- und Industriesysteme
Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt