Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 37 of 45
Back to Result List

Wirkungsanalyse bestehender Klimaschutzmaßnahmen und -programme sowie Identifizierung möglicher weiterer Maßnahmen eines Energie- und Klimaschutzprogramms der Bundesregierung

  • Eine Analyse der deutschen Energie- und Klimapolitik hat ergeben: Nur im Maßnahmenfeld "Ausbau der Erneuerbaren Energien im Strombereich" wird voraussichtlich das Ziel ereicht. Dagegen wird in allen anderen Maßnahmenfeldern das Ziel verfehlt oder es bestehen Wirkungsdefizite der eingesetzten Politikinstrumente. Das betrifft insbesondere die Energieeffizienz auf der Nachfrageseite, aber auch die Kraft-Wärme-Kopplung und Erneuerbare Energien-Wärme. Für die Maßnahmenfelder "Fluorierte Treibhausgase", "Industrieprozesse" und "Landwirtschaft" müssen überhaupt erst verbindliche Reduktionsziele festgelegt und Politikinstrumente eingeführt werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Report
Author:Stefan ThomasORCiDGND, Vera Aydin, Kurt Berlo, Dagmar Kiyar, Carolin Schäfer-Sparenberg, Felix Suerkemper, Lena Tholen, Oliver Wagner, Katja Dinges, Nikolas Bader, Kerstin Gebauer, Mandana Hazrat, Andreas Hermelink, Frank Hofmann, Ashok John, Corinna Kleßmann, Astrid Müller, Jan-Martin Rhiemeier
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-65696
Publisher:Umweltbundesamt
Place of Publication:Dessau-Roßlau
Year of Publication:2016
Pagenumber:199
Series Title (German):Climate change
Volume:2016,10
Language:German
Division:Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik
Dewey Decimal Classification:320 Politik
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt