Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Quantensprünge zur Ökoeffizienz : zwanzig Beispiele für das 21. Jahrhundert ; Dokumentation der preisgekrönten und belobigten Arbeiten zum Wuppertaler Energie- und Umweltpreis 2000

  • Das Zauberwort der Ökoeffizienz hat längst die Chefetagen der Wirtschaft erreicht und immer mehr Unternehmen sehen in der Aufgabe, aktiven Klimaschutz zu betreiben, eine Chance für neue Geschäftsfelder. Mit der Ausschreibung des Wuppertaler Energie- und Umweltpreises suchte das Wuppertal Institut umsetzbare Ideen aus dem Umwelt- und Energiebereich, die den Ressourcen- und Energieverbrauch deutlich reduzieren und so maßgeblich zur Verbesserung der Ökoeffizienz beitragen. Dieses Buch von Ernst Ulrich von Weizsäcker und Peter Hennicke (Herausgeber) stellt zwanzig Projekte vor, die von der Jury des Wettbewerbs prämiert oder belobigt wurden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Book
Editor:Peter Hennicke, Ernst U. von Weizsäcker
Publisher:Hirzel
Place of Publication:Stuttgart
Year of Publication:2001
Pagenumber:171
Series Title (German):Wuppertal-Texte
ISBN:3-7776-1157-3
Language:German
Division:Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften