Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Klimawirksame Emissionen des PKW-Verkehrs und Bewertung von Minderungsstrategien

  • Der Verkehrssektor ist keineswegs der einzige, jedoch ein wesentlicher Verursacher der Klimaprobleme. Der Automobilverkehr als traditioneller Hauptbelaster im Verkehrsbereich zeigt zwar vergleichsweise positive Tendenzen, trotzdem ist auch hier noch erheblicher weiterer Handlungsbedarf gegeben. Das Wuppertal Institut hat hier in übersichtlicher und systematischer Form Stand und Perspektiven zusammengetragen. Nach einer ausführlichen Einbettung in den Klimadiskurs erfolgt die schrittweise Konzentration auf den PKW-Verkehr Deutschlands. Für diesen Bereich werden im Detail die denkbaren technischen Ansätze und die möglichen Umsetzungsmaßnahmen erörtert.

Download full text files

  • WS34.pdf
    (3877 KB) deu
    Date of the Publication (Server): 2011/11/04

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Report
Author:Karl Otto Schallaböck, Manfred FischedickORCiDGND, Bernd Brouns, Hans-Jochen Luhmann, Frank Merten, Hermann E. Ott, Andreas Pastowski, Johannes Venjakob
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:101:1-200911022770
Publisher:Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Place of publication:Wuppertal
Year of Publication:2006
Number of page:104
Series Title (German):Wuppertal Spezial
Volume:34
ISBN:3-929944-72-3
Language:German
Divisions:Zukünftige Energie- und Industriesysteme
Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik
Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt