Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Ein Menschenrecht auf Klimaschutz : globale Gerechtigkeit

  • Viele Regionen leiden schon heute unter Hunger, Wassermangel und Obdachlosigkeit. Der Klimawandel verschärft die sozialen Krisen. Der Streit um Emissionsrechte wird für viele Menschen zur Überlebensfrage. Die meisten Länder verfolgen hingegen vor allem nationale Wirtschaftsinteressen. Die Klimadiplomatie steckt in der Sackgasse.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Contribution to Periodical
Author:Wolfgang Sachs, Tilman Santarius
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-27183
Year of Publication:2007
Language:German
Source Title (German):Politische Ökologie
Volume:25
Issue:106/107
First Page:11
Last Page:14
Release Date:2011/11/04
Division:Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:320 Politik
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt