Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Peak Oil, Energiesicherheit und die Grenzen des Marktes

  • Der Ölpreis wird von zahlreichen Faktoren beeinflusst. Die OPEC spielt bei der Preisbildung derzeit nur eine geringe Rolle. Ein Peak Oil wird die Ölpreise stark beeinflussen und zahlreiche Ausweichdynamiken in Gang setzen, die in ihrer Struktur und Quantität bisher jedoch meist unverstanden sind. Ein ökonomischer Ansatz zu deren Bewertung greift aufgrund vorliegender nicht-ökonomischer Hemmnisse zu kurz. Eine Folge von Rohstoffverknappungen ist eine steigende Energieunsicherheit auf globaler Ebene. Daher ist ein grundsätzlicher Umbau der heutigen Versorgungsstrukturen geboten, um in Zukunft besser gegen strukturelle Unsicherheiten gerüstet zu sein.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Peer-Reviewed Article
Author:Nikolaus Supersberger, Manfred FischedickORCiDGND
Year of Publication:2009
Language:German
Source Title (German):Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik
DOI:https://doi.org/10.1007/s12399-009-0028-z
Volume:2
Issue:2
First Page:158
Last Page:170
Division:Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft