Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Da kocht was hoch : wozu brauchen wir die CCS-Technologie?

  • Bis vor wenigen Jahren diskutierten vor allem Energieversorger und Umweltverbände über die Abscheidung und Lagerung von CO2. Mittlerweile ist die öffentliche Wahrnehmung von CCS gestiegen. Dabei dürfte die umstrittene Technologie für Deutschlands Kraftwerke weit weniger bedeutsam sein als für energiehungrige Schwellenländer.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Contribution to Periodical
Author:Samuel Höller, Daniel VallentinORCiDGND, Andrea Esken
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-35761
Year of Publication:2010
Language:German
Source Title (German):Politische Ökologie
Volume:28
Issue:123
First Page:11
Last Page:14
Release Date:2011/11/04
Division:Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt