Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Neue Governance-Mechanismen für ein global nachhaltiges Ressourcenmanagement

  • Die globalen Rohstoffmärkte weisen Defizite mit erheblichem Konfliktpotenzial auf. Die Bewältigung von Umweltbelastungen, Ressourcenkonflikten, illegalem Handel und Preissprüngen bedürfen einer institutionellen Ordnung. Eine global nachhaltige Ressourcennutzung erfordert verbesserte und neue Governance-Mechanismen, die sowohl privatwirtschaftliche als auch staatliche Akteure einbeziehen. Mögliche neue Governance-Ansätze wären die Gründung einer International Resource Management Agency, die Schaffung eines internationalen Metall-Covenants und eines Abkommens zum nachhaltigen Ressourcenmanagement.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Peer-Reviewed Article
Author:Raimund Bleischwitz
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-38016
Year of Publication:2011
Language:German
Source Title (German):Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik
DOI:https://doi.org/10.1007/s12399-011-0193-8
Volume:4
Issue:3
First Page:399
Last Page:410
Release Date:2011/11/04
Dewey Decimal Classification:320 Politik
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt