Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Ombudspersonen für zukünftige Generationen : Diktatoren oder Bürgervertreter?

  • Nachhaltigkeit scheitert nicht wirklich an der Erkenntnis. Seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts werden die auf lange Sicht negativen Auswirkungen kurzfristiger Wohlstandsgewinne weltweit problematisiert, besonders in Bezug auf unsere Umwelt. Heute werden zunehmend auch die sozialen, kulturellen und individuellen Schäden unserer aktuellen Form von Entwicklung diskutiert, inzwischen bereits sichtbar. Nachhaltigkeit scheitert also an der Umsetzung. In diesem Beitrag möchte ich deshalb untersuchen, warum in Deutschland Vorschläge für eine institutionelle Stärkung dieser Agenda und Ziele trotzdem immer wieder so harsch zurückgewiesen werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Author:Maja Göpel
Editor:Bernward Gesang
Publisher:Springer VS
Place of Publication:Wiesbaden
Year of Publication:2014
Language:German
Source Title (German):Kann Demokratie Nachhaltigkeit?
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-04895-2_7
First Page:89
Last Page:108
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften