Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das solidarische Bürgerticket als Baustein einer zukunftsfähigen Nahverkehrsfinanzierung : Gewinn für Klimaschutz und Bevölkerung am Beispiel der Stadt Wuppertal

  • Ausgehend von internationalen Klimaschutzzielen wird der ÖPNV in Zukunft eine tragende Rolle zur Sicherstellung der Mobilität spielen müssen. Investitionen in ein besseres ÖPNV-Angebot sind auf Grund leerer öffentlicher Kassen allerdings kaum absehbar. Darum wird eine Solidarfinanzierung für den ÖPNV vorgeschlagen: das Bürgerticket. Damit soll eine solide Finanzierungsbasis geschaffen werden. Zugleich könnte die verpflichtende Zahlung bei den Bürgern als ein zusätzlicher Anreiz zur ÖPNV Nutzung wirken.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Peer-Reviewed Article
Author:Gregor Waluga
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-54025
Year of Publication:2014
Language:German
Source Title (German):Raumplanung
Issue:173
First Page:36
Last Page:41
Dewey Decimal Classification:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt