Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Bürgeruniversität spiegelt den Dialogwunsch : Konzept der "Bürgerhochschule" ; ein Katalysator für eine starke Bürgerwissenschaft

  • Die große Resonanz auf die Idee der Bürgerwissenschaftist auch Ausdruck für den Bedeutungsverlust der Hochschule in der Gesellschaft. Hochschulen scheinen kaum präsent im Ringen um viele gesellschaftlich brennende Fragen: zum Beispiel bei der Suche nach neuen Modellen der Ökonomie oder bei der Entwicklung angepasster Technologien. Doch Hochschule und Bürgerwissenschaftmüssen kein Gegensatz sein - im Gegenteil: Als Bürgerhochschule kann die Hochschule zum wichtigen Katalysator einer starken Bürgerwissenschaft werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Contribution to Periodical
Author:Uwe SchneidewindORCiDGND
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-58143
Year of Publication:2014
Language:German
Source Title (German):Wissenschaftsmanagement
Issue:3
First Page:20
Last Page:23
Release Date:2015/03/10
Division:Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt