Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Suffizienz als Geschäftsfeld der Kreislaufwirtschaft

  • Im vorliegenden Beitrag soll die Rolle suffizienter Geschäftsmodelle in der Abfallwirtschaft aufgezeigt und anhand konkreter Fallbeispiele diskutiert werden. Daraus lassen sich Schlussfolgerungen zur Rolle technischer Pfadabhängigkeiten, zur Messbarkeit von Suffizienz und zur Integration von Suffizienzaspekten in der Infrastrukturplanung ziehen, die über abfallwirtschaftliche Geschäftsmodelle hinausgehen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Peer-Reviewed Article
Author:Claas Henning WiltsORCiDGND, Nadja von Gries
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-58606
Year of Publication:2015
Language:German
Source Title (German):Umweltwirtschaftsforum
DOI:https://doi.org/10.1007/s00550-015-0351-x
Volume:23
Issue:1-2
First Page:41
Last Page:47
Release Date:2015/04/29
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt