Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Aus für Benzin- und Dieselfahrzeuge ab 2030 : der richtige Innovationsimpuls für die Verkehrswende?

  • Seit der Bundesrat gefordert hat, dass ab 2030 nur noch emissionsfreie Fahrzeuge zugelassen werden sollen, hat die Debatte um den richtigen Weg in die Zukunft der Mobilität an Fahrt aufgenommen. Prof. Dr. Uwe Schneidewind und Prof. Dr. Manfred Fischedick begründen, warum die Bundesrats-Initiative, die de facto einem Zulassungsverbot für neue Benzin- und Dieselfahrzeuge gleichkommt, genau den richtigen Innovationsimpuls setzt - und es falsch wäre, ihn mit einseitigen Festlegungen zu verbinden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Working Paper
Author:Uwe SchneidewindORCiDGND, Manfred FischedickORCiDGND
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-65945
Publisher:Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie für Klima, Umwelt und Energie
Place of Publication:Wuppertal
Year of Publication:2016
Pagenumber:6
Series Title (German):In brief
Volume:2016,1
Language:German
Release Date:2017/01/18
Division:Präsidialbereich
Dewey Decimal Classification:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Licence:License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung