Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Studie zur Frage "Woher kommt der Wasserstoff in Deutschland bis 2050?" : GermanHy

  • Die Studie untersucht die Perspektiven einer künftigen Bereitstellung von Wasserstoff als Energieträger in Deutschland bis 2050. Ausgangspunkt ist die Analyse der möglichen Entwicklung des Kraftstoffmarktes als Teil des Energiemarktes. Darauf aufbauend wird die Entwicklung von Wasserstoff als Kraftstoff beleuchtet. Ziel ist die Erarbeitung einer deutschen Wasserstoff-Roadmap unter Berücksichtigung von Energieeffizienz, CO2-Minderung und Kostenentwicklung.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Report
Author:Steffen Joest, Maximilian Fichtner, Martin Wietschel, Ulrich Bünger, Christoph Stiller, Patrick Schmidt, Frank Merten
URN (citable link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:wup4-opus-51835
Publisher:Dt. Energie-Agentur
Place of Publication:Berlin
Year of Publication:2009
Pagenumber:61
Language:German
Release Date:2014/01/13
Division:Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
Licence:License LogoIn Copyright - Urheberrechtlich geschützt